11 Top Business Branchen, die sich bestens für Pinterest eignen

W enn es um die verschienden Business Branchen für Pinterest geht, dann höre ich meist zwei Aussagen: “Pinterest funktioniert für mich nicht” oder „Pinterest ist eine super Trafficmaschine für jeden.“ Kommt eben darauf an, mit wem ich mich unterhalte. Unterschreiben würde ich keinen der beiden Sätze. Der eigene Pinterest Erfolg ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Einer dieser Faktoren kann das Thema sein, mit dem man auf Pinterest unterwegs ist. Viele angehende Pinteresties denken, Pinterest sei eine riesige Sammlung an Tussi Kram, Schminktipps und Bauchweg Übungen. Falsch. Ich habe dir eine Übersicht der Branchen zusammengestellt, die aktuelle auf Pinterest richtig gut vertreten sind. 

ACHTUNG: Am Ende wartet noch ein Tipp auf dich, wie du themenunabhängig auf Pinterest erfolgreich sein kannst! 

 Solltest du speziell deine Branche prüfen wollen, dann klicke jetzt in meinen Blogbeitrag Ist Pinterest auch für DEIN Business ein Traffic Booster?

Los geht’s! 

 

#1 – Fotografie 

Tatsächlich sind Fotografen die ersten, die mir in Bezug auf Business Branchen auf Pinterest einfallen. Wieso? Weil ihr kreativer Output Bilder sind. Und Bilder sind DIE Währung auf Pinterest. Als Bilder Suchmaschine geht es auf der Plattform vor allem um tolle Bilder und Grafiken, die den Nutzer dazu bringen, sich weiter auf die Webseite zu klicken. Eine perfekte Möglichkeit also für jeden Fotografen, um sich ein zusätzliches Portfolio zu schaffen. 

 

#2 – Do it yourself 

Eines der beliebtesten Themen für den durchschnittlichen Pinterestnutzer und definitiv ein etabliertes Segment in Bezug auf Business Branchen für Pinterest. Alles was mit DIY zu tun hat, läuft auf Pinterest wie geschnitten Brot. Völlig egal, ob wir über Handlettering, Geschenke, kreativen Holzbau oder auch größere Projekte sprechen, Pinterestnutzer sind zumeist Kreative, oder zumindest kreativ Interessierte, die gern selbst Hand anlegen und handwerkliche Herausforderungen dankend annehmen. 

 

#3 – Garten 

Die Werkelei beschränkt sich nicht nur auf Basteln und Selber machen. Auch Gartengestaltung, Blumen- und Bepflanzungstipps kommen auf Pinterest ganz groß raus und ist eine super Business Branche für Pinterest. Anfänger holen sich detaillierte Anleitungen, erfahrene Gärtner finden Inspiration und neue Anregungen für das grüne Heiligtum. Angebote, die die Wünsche und Bedürfnisse der Hobby Gärtner matchen, sind auf Pinterest immer gern gesehen. 

 

#4 – Food & Rezepte 

Was kochen wir heute? Wahrscheinlich eine der am häufigsten gestellten Fragen in deutschen Haushalten. Auch, wenn die Argumentation vielleicht ein wenig unfair klingt ist es wohl doch so, dass sich in sehr vielen Haushalten noch die Frau um das Essen kümmert. Wer macht die größte Nutzergruppe von Pinterest aus? Richtig, Frauen. Unendlich viele Damen (und auch Herren) suchen sich täglich Inspiration und nutzen dazu auch reihenweise Pinterest. Rezepte und Ernährungstipps werden super ausgespielt und bieten Food Bloggern eine top Basis. Definitiv eine der Top Business Branchen für Pinterest! 

 

#5 – Online Marketing 

Wo kann man besser für Pinterest Tipps werben als auf Pinterest? Klingt ein bisschen wirr macht aber total viel Sinn. Leute, die Pinterest fürs Business nutzen, schauen auch oft privat rein und suchen Tipps und Anregungen für ihr Social Media und Pinterest Management. Außerdem findest du richtig viele Pins für angehende Blogger, Podcaster und SEO Profis und kannst diesen Content dementsprechend auch richtig gut hier anbieten. 

 

#6 – Rund ums Kind 

Zugegeben, alleine das Thema „Rund ums Kind“ lässt sich nochmal in 100 Bereiche unterteilen. Reisen mit Kind, erster Schultag, Pädagogik & Erziehung, Schule – Lernen – Hausaufgaben, Mamablogger etc. Die Liste ist endlos. Es liegen mit hierzu zwar keine offiziellen Daten vor, ich wage aber zu behaupten, dass ein Großteil der Pinterestnutzer Mamas oder Mamas To Be sind. Haut also euren kompletten Content raus, der die Ladies und Familienoberhäupter interessiert 😉 

 

#7 – Reise 

Pinterest bietet Pins mit Tipps zu nahezu jedem Reiseziel, dass du dir vorstellen kannst. Das ist aber nicht alles, auch Hacks zur Flugbuchung, Erfahrungsberichte über Reisen mit Van, Kind oder Tier, Inhalte zu Reiseplanung und -organisation und vieles mehr sind geboten. Reisebloggern sei geraten, auf Pinterest viel Wert auf den eigenen USP zu legen und sich so von der Masse abzuheben. Du siehst, auch das Thema Reisen gehört unter die Top Business Branchen für Pinterest!

 

#8 – Sport & Fitness 

Relativ nah mit dem Thema Ernährung verknüpft ist natürlich auch die Sport- und Fitnessbranche. Fitness Coaches, Influencer, Magazine und Fitness Blogs sind hier großzügig vertreten und es wimmelt nur so von Tipps, Tricks, Übungen und Anleitungsvideos. Auch hier sind wieder Frauen die Hauptzielgruppe und sind wir mal ehrlich, wer hat noch nie nach ein paar Hacks gesucht, um den eigenen Körper auf Vordermann zu bringen? Richtig. Zu Sport und Fitness zähle ich übrigens auch die komplette Yoga Community. 

 

#9 – Beauty & Fashion

 

Pinterestnutzer sind die kauffreudigsten unter den Social Media Aktiven. Gerade Online Shops im Bereich Beauty & Fashion nutzen diese Tatsache zu ihrem Vorteil und haben top Strategien entwickelt, um ihre Produkte in Szene zu setzen und an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Gerade Outfit Tipps für Anlässe wie Hochzeiten oder Weihnachten eignen sich prima. 

 

Diese Themenbereiche gehen schon immer richtig gut auf Pinterest. Eine solide Basis mit massig guten Inhalten, die sich auch schön zum repinnen eignen. Beschränkt sich Pinterest deshalb thematisch auf die Branchen? Ganz und gar nicht. Zum Abschluss stelle ich euch noch zwei Pinterest Newcomer vor, die in letzter Zeit richtig durch die Decke gegangen sind: 

 

#10 – Persönlichkeitsentwicklung & Coaching 

Immer mehr Menschen sind auf der Suche nach sich selbst, streben Selbstoptimierung und ein selbstbestimmtes Leben an. Dem Universum sei Dank, möchte ich an dieser Stelle kurz einwerfen. Diese Nachfrage wird mit einem riesigen Angebot an Coaches und Persönlichkeitsentwicklungsstrategien begegnet. Ich werde mir keine Meinung bzgl. der jeweiligen Qualität erlauben, mir gefällt allerdings die Diversität des Angebots. Was für den Einen funktioniert, kann für den Nächsten völliger Quatsch sein. Pinterest bietet die Plattform, um sich einen Überblick zu verschaffen und die Angebote herauszupicken, mit denen man sich identifizieren kann. 

 

#11 – Nachhaltigkeit

 

Last but not least. Ein weitere Top Buiness Branche für Pinterest: Nachhaltigkeit. Du möchtest gern plastikfrei leben und deinen ökologischen Fußabdruck verkleinern? Dann findest du auf Pinterest alles, was du dafür brauchst. Persönlich mag ich das Wort „Nachhaltigkeit“ nicht soo gern, es fasst aber das Angebot auf Pinterest zu allen verwandten Thematiken gut zusammen. Die „grünen“ Pins werden immer mehr und inspirieren zu der ein oder anderen Umstellung des eigenen Alltags. Ich finds gut, du auch? 

 

Nachdem du nun einige der Top Business Branchen für Pinterest kennengelernt hast, möchte ich dir noch einen allgemeinen Tipp mit auf den Weg geben. Es heißt oft, Pinterest funktioniert für jeden. Ich sehe das nicht so. Um auf Pinterest erfolgreich sein und deine Ziele zu erreichen, brauchst du vor allem eine gut durchdachte Webseite mit relevantem Content. Die Nutzer zum klicken zu bringen ist nämlich nur der erste Schritt. Wer sich auf deine Webseite klickt möchte dort abgeholt werden, qualitativ hochwertigen Content angeboten bekommen und ist dann bereit für deinen unaufdringlichen Marketing Funnel, der am besten direkt auf dem interessanten Blogartikel startet. Zum Beispiel in Form eines unwiderstehlichen Freebies. Dein Thema ist, solange du vielleicht keine Autoersatzteile verkaufst, dabei eher zweitrangig. 

Lass mich gern wissen, in welcher Business Branche du auf Pinterest unterwegs bist und wie es läuft – ich bin gespannt! 

Neu hier? 

Erfahre mehr über Catharina! 

Get in Touch: